Die Feuerbohne ist ein Bioladenkollektiv. Wir arbeiten ohne Chef_in und treffen Entscheidungen gemeinsam. Mit dem Laden möchten wir es mehr Menschen ermöglichen ökologisch erzeugte Lebensmittel einzukaufen. Wir glauben, dass Biolebensmittel am besten aus der Region und fair gehandelt sein sollten, sie besser schmecken und nachhaltiger für Mensch, Natur und Umwelt sind.

Wir verstehen, dass Bio-Lebensmittel nicht für alle bezahlbar sind. Deshalb haben wir zwei Preise: den Solidarpreis und den ermäßigten Preis. Mit dem Solipreis ermöglichst du den Einkauf für Menschen mit wenig Geld. Die Einen zahlen mehr und die Anderen weniger. Wir glauben, dass das funktionieren kann.

Wenn du den ermäßigten Preis auswählen möchtest, sag dies einfach vor dem Bezahlen an der Kasse, oder lege deinem Einkauf eines der grünen Kärtchen bei, die an der Kasse liegen. Dafür möchten wir keine Dokumente sehen, sondern lassen dich selbst einschätzen, ob du mehr oder weniger zahlen kannst.